Happy Insta Girls Advents Blog Hop

...es ist schon wieder soweit: die Weihnachtszeit wurde eingeläutet und wir haben bereits den 2. Advent :) pünktlich dazu hat die liebe Birka wieder einen Adventsbloghop organisiert, an dem ich wieder teilnehmen durfte. Ich freue mich sehr!  :) 



Der Bloghop funktioniert so: die liebe Birka lost die Wichtelpaare aus. Alle Wichtelinnen wissen aber nicht wer von wem eine Karte bekommt. Jede Teilnehmerin bekommt von Birka seinen Wichtelpartner mitgeteilt, an dem sie eine Karte senden darf. Wer das ist, bleibt bis zum Ende geheim :)

Ich hatte dieses Mal die ehrenvolle Aufgabe eine Karte für die liebe Birka zu gestalten. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber wenn ihr an Mädels "aus der Bastelszene" etwas schickt, soll es umso mehr perfekt sein. Mir geht es zumindestens so, weil die sich natürlich ganz genau in Sachen Techniken auskennen. 
Aaaaaallerdings ist mir genau DAS passiert wo ich jedes mal Angst vor habe. Weshalb ich mir sogar ein Erinnerungs-Post-It AUF den Kartenumschlag geklebt habe. Was ist passiert??? 
Ich habe VERGESSEN Bilder von meiner Karte zu machen :( Sowas Blödes.... Die liebe Birka war aber so lieb und hat für mich die Karte fotografiert. VIELEN LIEBEN DANK dafür noch mal. 

Folgene Karte habe ich an Birka versendet.. "Pinguin on Ice" ;-)







Und diese super süße Adventskarte habe ich von Dana erhalten: 








Ist  der Weihnachtselch nicht knuffig?? 




Und hier könnt ihr weiterhoppen:
Katrin  << hier seid ihr gerade! :)


Habt eine wunderschöne Adventszeit, mit viel Lebkuchen, Adventsdurft und Glühwein / Punsch :-)

Liebe Grüße
Kati

 

Lawnscaping Challenge :) #128

Hi folks,

yippie - I have joined the Lawnscaping Challenge #128 this time :)



The challenge is sponsered by Lawn Fawn <3 



I have used the stamp set "So Jelly". The background was colored with distriss inks on aquarelle paper by Hahnenmühle. The cute star and jellyfish was colored with copic markers. I have sprinkled a bit water on the card that the water works with the distress background-strip. 




Have fun! :)

xo
Kati

Babybody -Eisbär (FREEBIE)

Huhu Zusammen,

am Wochenende habe ich mal wieder mit der Silhouette Cameo gearbeitet. Ich hatte noch einen weißen Babybody den ich meinen Neffen schenken wollte. Den wollte ich entsprechend aufhübschen und als er so weiß vor mir lag, dachte ich ein Eisbär-Gesicht wäre doch süß :)
Schwubb-Di-Wubb hab ich das Gesicht im Silhouette Programm erstellt, ausgeschnitten und draufgepresst mit dem Bügeleisen. Das hält bei mir immer sehr gut. Und so sah das Ergebnis aus:



 Viel Spaß damit! :)

Liebe Grüße
Kati

Es wurde Licht! - DIY LED-Karte

Hallooo, 

diese Woche wurde ich inspiriert von den Starter-Set von Chibitronics. Chibitronics hat ein Set auf dem Markt gebracht, wo man ganz easy (so scheint es zumindestens in den Videos) ein oder mehrere LEDs in eine Karte integrieren kann. Natürlich ist das Set noch nicht in Deutschland erhältlich. Dadurch habe ich meinen Freund animiert ;-) mit mir auf die Suche zu gehen wie ich trotzdem eine LED-Karte basteln kann.


Wir haben vorher ein wenig recherchiert und überlegt und sind dann in den lokalen Conrad getigert und haben (das hoffentlich richtige ;) ) Zubehör gekauft.

Zuhause angekommen haben wir ein wenig rumgetestet und somit ist meine "Pilot"-Karte entstanden ;-)  Verwendet habe ich das Panda-Set von Mama  Elephant. Die Herzen habe ich mit der Silhouette Cameo ausgeschnitten (PixNScan).

Und sieht die fertige Karte aus:


Mit Druck auf den Kreis leuchten die 3 LEDs:

noch mal näher dran:


... und ein kleines Video wie es so leuchtet:



Ich wurde in der Facebook-Gruppe und auf Instagram nun mehrfach gefragt WAS ich verwendet habe, WIE ich es eingebaut habe, was es GEKOSTET hat.

Schon mal so viel, es war günstiger als das Set von Chibitronic. Wenn ich sowas in eine Karte baue, möchte ich ungern dass die Karte einen Materialwert um die 4-5 Euro hat und die dann einfach so in die Tonne landet... Daher liebe ich es nach Alternativen zu suchen und zu schauen, was man so noch verwenden kann.

Ich werde hierzu ein Tutorial schreiben, aber dafür brauch ich etwas Zeit ;)

Liebe Grüße 
Kati